FILMBALL VIENNA 2011

Youtube: http://youtu.be/_BQmPYq5mwU
Filmball Wien 2011 – Orange Filmball Vienna
00:58:15
Die heimische und internationale Filmprominenz war begeistert – als sich erneut die
Pforten im Wiener Rathaus öffneten –
für den 2. Orange Filmball Vienna.
Doch: Was macht eigentlich einen Filmball zum Filmball?
01:38:14
… im Vertrauen: Sie stimmen …
Stil und Gemütlichkeit verzauberten die Ballgäste eine Nacht lang im Dreiviertel-Takt

…. Wien … Worin liegt dein Geheimnis?
02:12:24
So ist es. Geschichte und Zukunft treffen sich hier zu einem Stell-Dich-ein. Und ohne
Zweifel braucht eine Stadt wie Wien einen Filmball. Warum konkret? …
03:14:10
Produktiv und strahlend – wie die Blitzlichter im Sekundentakt.
Jedes Lächeln wurde festgehalten, jeder Blick verewigt. Dafür sorgten eine Vielzahl
von Fotografen, Fernsehteams und Journalisten.
Wie sich das eben für einen ordentlichen Filmball gehört …
03:41:04
Engagement und Überzeugung braucht es wohl um einen Event wie
den Orange Filmball Vienna zu organisieren.
Und vielleicht auf eine Portion .. Mut …?
03:41:00
Und so erwartete die rund 1000 geladenen Ballgäste in den historischen
Räumlichkeiten eine Ballnacht der Superlative …
Bei romantischer Dinnermusik verwöhnte nun der Kärntner Haubenkoch Hubert
Wallner mit einem exquisiten mehrgängigen Gala-Diner …
Endlich einmal Zeit, die Zeit zu vergessen und eine Nacht lang einfach nur
genießen: Gute Gespräche, gemütliches Beisammensein und natürlich das
einzigartige Ambiente in den diversen Themensälen – typisch wienerisch – oder auch
heiß und rhythmisch … je nachdem …

%d Bloggern gefällt das: