Burnout-Prophylaxe Trainings

Cornelia Schäfer - Dipl. Burnout-Prophylaxe-Trainerin
Ausbildung: Body- & Health-Academy GmbH, Lehrgangsleiter Dr. Thomas Petersen, Psychologe

Diplom


Burnout –Prävention

Der Weg vom engagierten, begeisterten, entflammten Menschen zum Schatten des Abgrundes einer kompletten Erschöpfung, die sich körperlich-seelisch-emotional und geistig zeigt, ist meist ein langer.

Davor liegt die Zeit der Prophylaxe, in der es gilt neue Wege zu finden, Abzweigungen wahrzunehmen um die Hürden und Fallstricke einer Burnout-Erkrankung zu umwandern.

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten im Rahmen der Burnout-Prophylaxe  das Ruder der Lebens-Balance in die richtige Richtung zu steuern.

Dazu gilt es jedoch bewusst wahrzunehmen, Zusammenhänge zu erkennen.

Burnout Prävention fördert unser Wohlbefinden, unsere Vitalität, unsere bewusste Wahrnehmung unseres Körpers und unsere Genussfähigkeit und hilft uns die Life-Work-Love-BALANCE zu finden und zu halten.

Als ehemals selbst Betroffene  - ich hatte ein diagnostiziertes Burnout-Syndrom in den Jahren 2005/2006, Stufe 12 – absolute körperliche Erschöpfung nach Dr. Freudenberger – weiß ich um die Untiefen der Verzweiflung und der totalen Schwäche während der Erkrankung.

Ich biete im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements und der privaten Persönlichkeitsentwicklung zum Thema Burnout-Prophylaxe:

  • Keynote-Experten-Referate
    u.a. zu den Themen „Begeistert leben“, „Burnout war gestern“, „Achtsam zu mehr Erfolg und Lebensfreude“
  • Vorträge
  • Workshops
  • Trainings in der Gruppe
  • Einzel-Trainings und Einzel-Workshops sowie
  • Lesungen aus meinen persönlichen Erfahrungen „Aus meinen Tagebüchern – mein Weg aus dem Burnout“ mit der Möglichkeit einer Podiumsdiskussion.

Inhalte und Themenschwerpunkte:

  • Informationen und wissenschaftliche Erkenntnisse im Hinblick auf Auswirkungen von Dauerstress
  • Biologisch/medizinisch/psychosomatische Grundlagen
  • Psychologische Grundlagen
  • Gesundheitsschädliche Verhaltensmuster
  • Stressmuster
  • stressreduzierende Denkmuster trainieren und verankern
  • gesundheitsförderliche Verhaltensweisen implementieren
  • Kognitives Stressmanagement
  • Instrumentelles Stressmanagement
  • Entspannungstraining
  • Genusstraining

Bei Interesse kontaktieren Sie mich bitte.

Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass ich zum Zwecke des Unterrichtens und der Wissensvermittlung ausschließlich mit gesunden Menschen im Rahmen einer gesundheitsbezogenen Tätigkeit arbeite.